Schilddruesenmassage

Die Schilddrüse – dein „Schmetterling“ – ist eine der wichtigsten Hormondrüsen in deinem Körper. Befreie deinen wundervollen, einzigartigen Schmetterling aus seinem zu engen Kokon –  finde dich – zeige dich – werde du selbst.

Kommst du in Berührung mit deiner Schilddrüse – Kommst du in Berührung mit dir Selbst

Dauer: 2 Stunden
Preis: 140,– Euro inkl. MwSt.

Lebensenergie beginnt zu fließen

Durch die frei zugängliche Lage vorn am Hals und direkt unter der Haut, kann die Schilddrüse gut berührt werden.
Massage und Berührung gehören zu den ältesten Heilmethoden der Menschheit. Es kann eine (Be)Handlung über Therapeutenhände oder die eigenen Hände sein. Ob als Therapeut oder in der Selbstmassage spreche ich einen ursprünglichen Sinn an. Unseren Tastsinn.

Über die Haut, dein größtes Sinnesorgan, komme ich in tiefere Schichten deiner Muskeln, Bindegewebe, Faszien, Organe und Hormondrüsen. Bis zur „Berührung deiner Seele“. Eine Schilddrüsenmassage kann eine ganz zarte, sanfte und subtile Berührung sein. Oder eine dynamische in die Tiefe gehende. Jedoch darf nie ein Druckgefühl entstehen. Das wichtigste ist, dass es eine liebevolle Berührung deiner Schilddrüse ist, die bis in dein Herz hinein spürbar ist. Denn dein Herz ist der Ort, wo du Einfluss nimmst auf die Kräfte deiner Selbstheilung.

AUSGEBLENDET UM AKKORDEON ZU SCHLIESSEN
Zum Weiterlesen

Die Idee der Schilddrüsenmassage stammt von Dr. Berndt Rieger.
Mit der Überlegung, die Schilddrüse zu berühren, war er seiner Zeit weit voraus.
Es ist ein wesentlicher und heilsamer Beitrag von ihm, zur ganzheitlichen Schilddrüsentherapie.
Das war vor 12 Jahren.
Damals dachte ich im ersten Moment, wie kann dieses kleine Hormonorgan massiert werden?
Doch er hatte eine genaue Vorstellung.
Diese übergab er mir für die praktische Umsetzung.
Am Anfang habe ich viel rumgetüfftelt, ausprobiert und manches wieder verworfen.
Doch mit der Zeit formte sich eine immer bessere Grifftechnik, Handhabung und Fingerfertigkeit, um die Schilddrüse einfühlsam und voller Zuwendung  zu berühren.
Bereitwillig stellte sich meine eigene Schilddrüse immer für Übungszwecke zur Verfügung.
Das hat ihr gut getan, um einen zurückliegenden Entzündungsschub gut auszuheilen.

„Die SD-Massagen, die Ines Rieger mir bisher gegeben hat, waren alle vom ersten bis zum letzten Moment ein Hochgenuss! Ich fühlte mich aufgehoben bei ihr, mit Liebe willkommen und mit Wärme und Respekt behandelt. Ines hatte nach meiner Wahrnehmung sofort einen „Draht“ zu meiner SD, zu der ich aufgrund meiner jahrelangen chronischen Erkrankung bis dahin eher ein zwiespältiges Verhältnis hatte.“

 

Inken Renner

AUSGEBLENDET UM AKKORDEON ZU SCHLIESSEN
Ganze Rezension lesen

Ich konnte meine SD selber mit den Fingern von außen bis vor kurzem nicht wahrnehmen. Jetzt, nach der 3. SD-Massage bei Ines ist es mir zum ersten Mal gelungen, meine SD auch selbst zu tasten und spüre, wie ich selber ihr sowohl körperlich als auch mental inzwischen liebevoller begegnen kann. Ines hat mir gezeigt, wie ich mir diese wohlige Massage selber geben kann, was ich seit eineinhalb Jahren regelmäßig praktiziere. Allerdings finde ich es viel schöner, mich von ihr massieren zu lassen!

Es fühlt sich jedesmal an, als würde ich durch ihre Berührung zu meinem innersten Kern vordringen. Ganz besonders beeindruckt haben mich die inneren Bilder, die bei mir während der Massage auftauchten und die Synchronizität, mit der Ines analoge Bilder mit leiser Stimme dazu ansprach, was mich in Kombination mit der zarten und wissenden Berührung von ihr auch emotional zutiefst berührte.

Sie hat mich durch die Massage mir selbst und meinem Körper näher gebracht. In Kombination mit der Behandlung bei ihrem Mann ist meine SD seit über 10 Jahren zum ersten Mal deutlich auf dem Weg der Besserung! Ines hat goldene Hände und ein großes Herz für ihre Klientinnen. Ich komme ganz bestimmt wieder und kann ihre SD-Massage, die weit über das Körperliche hinaus geht wärmstens empfehlen.“

„Ines Rieger hat ein enormes, auch medizinisch fundiertes Wissen über hormonelle Vorgänge im Körper und vermag es hervorragend, ihre Patienten verständlich über ihre Befindlichkeit aufzuklären. Für mich ist sie eine Koriphäe auf ihrem Gebiet und ein Glücksfall für jeden Patienten, der sie findet. Ihre heilenden Hände haben mir viel Lebensqualität wiedergeschenkt.“

 

Christine Wiest

AUSGEBLENDET UM AKKORDEON ZU SCHLIESSEN
Ganze Rezension lesen

Auf der Suche nach Heilwegen für meine Schilddrüse fand ich Frau Ines Rieger,die ich seit nunmehr 3 Jahren regelmäßig aufsuche für eine Schilddrüsenmassage.
Eigentlich klingt das so eingeschränkt, denn ihre Behandlungsweise umfasst weit mehr, als eine Massage der Schilddrüse, sie hat eine ganzheitliche Herangehensweise, die mich sehr überzeugt hat.Es ist erstmal eine persönliche Begegnung, in der sich bei einer Tasse Tee oder einem Glas Wasser Therapeutin und Patient aufeinander einstimmen und in Harmonie kommen. Sie beweist dabei, wie bei der gesamten Behandlung, ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und ist eine aktive Zuhörerin.
Sie erklärt sehr verständlich ,auch während der Behandlung jeden Schritt.Nach einer
Meditation kommt man zur Ruhe,sie lockert wunderbar und sehr einfühlsam die umgebende Muskulatur und kommt dann zur eigentlichen Schilddrüsenmassage.
Anschließend setzt sich das Ganze mit einer Klangschalenbehandlung.
Sie hat auch räumlich eine traumhafte Umgebung für die Behandlung geschaffen, es harmoniert der Raum, die Behandlung und die Persönlichkeit.Wenn die Behandlung zuende ist, erwacht man wie neugeboren.
Als ich, krankheitsbedingt, 1/2 Jahr mit der Behandlung aussetzen musste, verschlechterten sich meine Schilddrüsenwerte, bei gleichbleibenden Medikation, deutlich. Für mich, und auch den behandelnden Arzt, war das ein deutlicher Hinweis, welche heilende Wirkung diese Behandlung hat.
Sie hat ein enormes, auch medizinisch fundiertes Wissen über hormonelle
Vorgänge im Körper und vermag es hervorragend, ihre Patienten verständlich über ihre
Befindlichkeit aufzuklären.Für mich ist Frau Rieger eine Koriphäe auf ihrem Gebiet und ein Glücksfall für jeden Patienten, der sie findet.
Ihre heilenden Hände haben mir viel Lebensqualität wiedergeschenkt.