Herznah Hormonmassage

Durch ein sanftes Berühren und Spüren deiner Hormonorgane wird sich dir eine neue, eine andere Welt der Hormone eröffnen. Denn hinter chemischen Formeln und schwer auszusprechenden Hormonbezeichnungen kommt etwas wertvolles zum Vorschein. Es ist eine lebensspendende Genialität, die dein Hormonsystem in jedem Augenblick verkörpert. Die von dir entdeckt werden möchte. Auf diese Entdeckungsreise lade ich dich gerne ein. Und begleite dich.

Einer der schönsten und einzigartigsten Orte, den ich auf dieser Reise kenne, ist dein Herz. Dein Herz ist ein intelligenter und von Natur aus vorgesehener Ort der Selbstheilung. Um dorthin zu gelangen gibt es verschiedene Wege. Einige davon, denen auch ich auf meiner Heilreise gefolgt bin, werde ich dir zeigen.

Hormonmassage

Die Massage

Lebensenergie beginnt zu fließen

Die Herznah Hormonmassage ist eine achtsame und feinfühlige Berührung der einzelnen Hormonorgane.
Jede Hormonmassage ist wie ein Kunstwerk, das in dieser Form nicht wiederholt werden kann.

Lege ich meine Hände sehr spürend auf einen Körperpunkt, verschmelzen außen und innen miteinander. Es entsteht eine innere Energiebewegung, Lebensenergie beginnt zu zirkulieren und bringt gleichzeitig Bewusstheit in den berührten Körperbereich. 

Dauer: 2,5 Stunden
Preis: 170,– Euro inkl. MwSt.

AUSGEBLENDET UM AKKORDEON ZU SCHLIESSEN
Zum Weiterlesen

Während der Massage verlasse ich ganz bewusst den Platz als Therapeutin.
Sämtliche Theorie, erlernte Techniken und routinierte Abläufe behalte ich in meinem Kopf.
Ich kann mich ihrer bedienen, wenn es dienlich ist.
Ich lasse mich nur von meinem Herzen und meiner Intuition leiten.
Ich versuche, dich als Mensch genau dort abzuholen, wo du gerade in dir Selbst und in deinem Leben stehst.
Ich spüre mich ein und in mir erwacht die Künstlerin.
Die aus dem Herzen heraus und über die Berührung meiner Hände dein Herz berühren möchte.
Berühren und berührt werden ist eine Urerfahrung die schon im Mutterleib beginnt.
Durch das bewusste erfühlen und erspüren deiner eigenen Hormonorgane kann sich in dir eine neue Wahrnehmung entfalten.
Die einen verständnisvollen Zugang und Umgang erst möglich macht.
Damit eröffnest du dir die Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung und Selbstannahme.
So kannst du lernen mit eingehenden Signalen und Beschwerden respektvoller umzugehen.
Auf alle Fälle ist Energie die elementarste Voraussetzung dafür, dass deine Nebennieren, deine Schilddrüse und deine Geschlechtsdrüsen sowie alle anderen Hormondrüsen gut für dich arbeiten können.
Energie ist die wichtigste Währung in deinem Leben.
Und die Grundlage für hormonelle Gesundheit.
Es gibt so viele verschiedene und individuelle Fenster zu deiner inneren Apotheke
Einige davon sind dein Atem, Meditation, Yoga, Tanz, Klänge, Musik, Singen, Tönen, Malen, Schreiben, Basteln, Handwerkern, Gestalten, Gärtnern, Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität,  Ernährung, Pflanzen, die Natur, und Rhythmus leben in welcher Form auch immer.
All das ist Medizin ohne Nebenwirkung.
Wir haben viel von dem vergessen wie intelligent unser Körper ist.
Heilung beginnt dann, wenn dein Herz, deine Seele, dein Geist sprich dein Bewusstsein, dein Nervensystem, deine Gedanken und Gefühle, dein Hormonsystem sowie dein gesamter Körper energetisch miteinander verbunden ist.
Und gemeinsam eine schlüssige und zusammenhängende Heileinheit bilden.
Damit sie im Austausch untereinander die gleichen Werte verfolgen.

Die Öle

Die Kraft der Berührung

Ich verwende für die Schilddrüsenmassage, Nebennierenmassage und Hormonmassage die Hormon-Zuwendungsöle aus der Weltapotheke in Wien.
Diese wunderbaren Öle sind in Zusammenarbeit mit der Apothekerin Barbara Katanic und Dr. Berndt Rieger entstanden.

  • Thyra wärmend
  • Thyra basis
  • Thyra kühlend
  • Gyna brust
  • Adrena adapt
  • Gyna intim
  • Hormonieessenz Spray
AUSGEBLENDET UM AKKORDEON ZU SCHLIESSEN
Die Entstehungsgeschichte der Öle

Es war interessant und spannend, zu beobachten, wie zwei pflanzen- und hormonfachkundige Menschen ihr Wissen in die Kreation dieser Öle eingebracht haben.
Damit für dich ein richtig gutes Produkt zum massieren deiner Hormonorgane zur Verfügung steht.
In diesem Prozess lernte ich, dass es eine Wissenschaft ist, hochwertige Massageöle in Bioqualität und nativ/kaltgepresst herzustellen.
Sodass auch alle sekundären Pflanzenstoffe erhalten bleiben.
Um über die Haut, deine Organe und Hormondrüsen bis in die Tiefe zu erreichen und sie so mit Wirkstoffen zu versorgen.
Durch meine eigene Erfahrung, stehe ich voll und ganz hinter diesen Ölen.
2019 „pünktlich“ zu meiner Krise, einer Nebennierenerschöpfung, kamen die Öle auf den Markt.
Durch tägliches Massieren und das bis in die Tiefe Dringen der Essenzen hat mir unter anderem unendlich geholfen, meine Hormondrüsen wieder aufzubauen.
Jetzt freue ich mich bei jeder einzelnen Massage, dieses nährende Öl in meinen Händen zu spüren, um es an die Hormonorgane anderer Menschen weiter zu geben.
Und natürlich auch  für mich selbst weiterhin zu verwenden.

AUSGEBLENDET UM AKKORDEON ZU SCHLIESSEN
Mehr über Barbara Katanic

„Mein Beruf ist ein Handwerk“

Ich bin auf einem Bergbauernhof im Lesachtal/Österreich aufgewachsen. Und wie es nun auf solchen Höfen ist, wurde nicht nur jedes Nahrungsmittel selbst hergestellt, auch unsere Heilmittel haben wir selbst gesammelt und zu Arzneien verarbeitet. Die sogenannten „Altvorderen“ haben sehr genau gewusst was wann gesammelt, wie zubereitet und womit kombiniert wird.

Dieses Wissen war ein über Generationen tradiertes oder entstand einfach aus einem inneren Gespür für die Dinge der Natur heraus. Die Gewissheit, dass immer ein Kraut gewachsen ist und ebenso die Grundhaltung, dass jeder Mensch seine Gesunderhaltung und auch Genesung selbst in die Hand nehmen muss, wurden zu meiner Basis.

Naturbelassene Rohstoffe

Ich bin der festen Überzeugung, dass die Natur nichts ohne Grund macht. So sollten insbesondere Stoffe, die uns zu Heilzwecken dienen weder gentechnisch verändert, gedüngt, gespritzt oder raffiniert werden.

Wir verwenden ausschließlich natürliche Rohstoffe wie, kalt-gepresste biologische Öle, Ölauszüge aus traditionell verwendeten Heilpflanzen, spagyrische Ölauszüge aus Mineralien sowie ätherische Öle aus kontrolliert biologischem Anbau oder Wildsammlung. Dies macht sie stark in ihrer Wirkung und intensiv in Geruch und Färbung.

Die Herstellung-Liebe zum Handwerk                   

Es ist die Handfertigkeit des Pharmazeuten, sein Wissen in die Kunst der Herstellung umzusetzen. Und was gibt es schöneres als Pflanzen zu sammeln und diese zu Arzneien werden zu lassen. So stellen wir die Pflanzenölauszüge (einige von Ihnen haben vielleicht schon ihr eigenes Johanniskrautöl hergestellt) und spagyrische Ölauszüge aus Mineralien selbst her. Es gilt, diese Kunst zu bewahren, denn das ist es, was Beständigkeit hat.

Zuwendungsöle aus der Weltapotheke

Zuwendungsöle aus der Weltapotheke

Das Hautfunktionsöl „THYRA kühlend“ wirkt entspannend und beruhigend bei Überreaktion und Unruhezuständen. Es bringt angenehme Kühle und Feuchtigkeit in die Haut. Der Duft von Lavendel und Melisse wirkt beruhigend und angstlösend. Ergänzend zu den oben angeführten Inhaltsstoffen beinhaltet das Öl Nachtkerzenöl, Traubenkernöl, Weizenkeimöl,Ölauszüge aus Weihrauch und Lepidolith sowie die reinen ätherischen Öle von Melisse und Lavendel.

Wirkt harmonisierend und ausgleichend bei besonders schutzbedürftigen Hautzuständen. Stärkt den Hautstoffwechsel und unterstützt die Zellneubildung. Ergänzend zu den oben angeführten Inhaltsstoffen beinhaltet das Öl Traubenkernöl, Nachtkerzenöl, Weizenkeimöl, Rizinusöl, Mandelöl, Ölauszug aus Perle sowie die reinen ätherischen Öle von Kamille und Weihrauch.

Wärmende Sonnenpflanzen regenerieren erstarrtes und vernarbtes Gewebe. Die hohen Anteile an Vitaminen und besonderen Fettsäuren regen die Zellneubildung an und sorgen für Geschmeidigkeit und Elastizität. Ergänzend zu den oben angeführten Inhaltsstoffen beinhaltet das Öl Wildrosenöl, Sanddornfruchtfleischöl, Rizinusöl, Mandelöl und den Ölauszug aus Johanniskrautblüten sowie die reinen ätherischen Öle von Rose und Rosmarin.

Wirkstofföle mit anregenden und modulierenden Eigenschaften zur Stärkung der Mitte. Die Muskulatur des Rückens im Bereich der Nieren wird sanft durchblutet und der Stoffwechsel angeregt. Die Öle unterstützen die Barrierefunktion der Haut und festigen unser energetisches Zentrum. Ergänzend zu den oben angeführten Inhaltsstoffen beinhaltet das Öl die Ölauszüge von Süßholzwurzel, Johanniskrautöl, Perle und Koralle sowie die reinen ätherischen Öle von Kiefer, Pfeffer schwarz und Karotte.

Die wertvollen Öle kräftigen das Bindegewebe und straffen das Hautbild. Sie wirken regenerierend und schützend auf den Zellstoffwechsel. Der Lymphabfluss wird sanft angeregt und trägt zu einem entspannten Körpergefühl bei. Ergänzend zu den oben angeführten Inhaltsstoffen beinhaltet das Öl Wildrosenöl, Nachtkerzenöl und die Ölauszüge von Schafgarbe, Weihrauch und Perle sowie die reinen ätherischen Öle von Rose und Jasmin.

Um Feuchtigkeitsverlust und Trockenheit auszugleichen, bewahren wertvolle Pflanzenöle die natürliche Hautschutzfunktion. Kostbare Pflege für den weiblichen, äußeren Intimbereich mit dem sinnlichen Duft der Damszener-Rose. Nach dem Duschen sanft auf die trockene Haut einstreichen. Gyna intim eignet sich auch zur Dammmassage vor und nach der Geburt und beruhigt die Haut nach Rasur oder Depilation. Ergänzend zu den oben angeführten Inhaltsstoffen beinhaltet das Öl Kokosöl und Ölauszug aus Perle sowie reines ätherisches Rosenöl

Es ist wichtig, Beweglichkeit und Schwingung in der starr und steif gewordenen Muskulatur und den anderen Strukturen der Hormonorgane zu bringen. Und nicht nur dort: Sondern die eingefahrene Starre der kopfgesteuerten Gedanken und Überzeugungen zu lösen, um endlich die Weite und Öffnung im Herzen zu leben.